acura financial group      

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | X | Z

Namensaktien

Aktien, die auf den Namen des Besitzers ausgestellt sind. Die Aktiengesellschaft, die Namensaktien ausgibt, führt ein Register, in dem sämtliche Aktionäre eingetragen sind.

Nasdaq 100

Der Nasdaq 100 Aktienindex ist ein nach Marktkapitalisierung gewichteter Kursindex, der von der Nasdaq Stock Market Inc. seit dem 1. Februar 1985 errechnet und veröffentlicht wird. Dem Index liegen Stammaktien der 100 größten am Nasdaq (National Association of Securities Dealers Automated Quotations) National Market notierten US-amerikanischen Gesellschaften (meistens Technologiewerte), mit Ausnahme von Finanzinstituten, zugrunde. Der Nasdaq National Market ist ein elektronisches Handelssystem, dessen Kurse aufgrund von market making ermittelt werden.

Nennwert

Der auf einer Aktie aufgedruckte Betrag in DM bzw. entsprechend umgerechnet in EURO, der sich vom Börsenpreis aufgrund der Kursschwankungen deutlich unterscheiden kann. Eine Aktie kann einen Nennwert von 5 DM, 50 DM oder 500 DM bzw. entsprechend umgerechneten EURO-Betrag haben. Es gibt auch Aktien ohne Nennwert, üblich zum Beispiel in den USA (Stückaktien).

Neuer Markt

Ein im März 1997 speziell für Wachstumswerte (mittelständische Aktiengesellschaften mit besonders hohem Wachstumspotential) eingerichteter Marktsegment der Frankfurter Wertpapierbörse. Dort sind unter anderem sehr viele Technologieunternehmen wie MobilCom (Telekommunikationsbranche), Aixtron (Elektronikbranche), SCM Microsystems (Softwarebranche) u.a. vertreten, die bereits sehr stark gewachsen sind, was sich auch in den Aktienkursen dieser Firmen widerspiegelt. Einige Werte des Neuen Marktes werden auch an der US-Technologiebörse NASDAQ gehandelt. Der Neue Markt weist besonders hohe Kursschwankungen teilweise bis zu 30-40 % am Tag aufgrund von vielen unlimitierten Kauf- bzw. Verkaufsaufträgen der Privatanleger auf.

Nikkei 225

Der Nikkei 225 Stock Average ist ein Durchschnittswert der Aktienkurse von 225 an der First Section der Tokio Stock Exchange notierten Gesellschaften. Dividendenzahlungen führen zu einem absoluten Rückgang des Nikkei 225. Anpassungen der Zusammensetzung lassen den Nikkei 225 unverändert.

NYBOR

Der NYBOR (New York Interbank Offered Rate) bezeichnet den Briefsatz ausgewählter Referenzbanken für Ausleihungen von Drei- und Sechs-Monats-Termingeldern an erste Adressen im Interbankenhandel. Der NYBOR hat etwa die gleiche Funktion wie FIBOR bzw. LIBOR.

 

acura tv acura tv

Mister Wong
Delicious
Google
Linkarena
Facebook

acura rss

Seite weiterempfehlen

Seite ausdrucken